Wir LICHTen es – Teil 2

Wir LICHTen es - Teil 2
Licht ist GLEICH Licht

Licht ist GLEICH Licht

Das Spiel mit der Achse

​Das Spiel mit der Achse

Hierbei geht es vor allem darum, mehr Plastizität und Profiltiefe in d​as Foto zu bringen.
​Je nach​ Winkel des Führungslichtes ​entsteht ein größerer - und somit auffälligerer - Schatten.
Auch ​an dieser Stelle sollte man keine Pauschaleinordnung von ,,guter" oder ,,schlechter" ​Aufnahme vornehmen,
denn je nach Idee bzw. gewünschter ​Bildsprache des Fotos ist eine bestimmte Charakteristik gewünscht.

Praxisanwendung: ​
Bei ersten Fotoaufnahmen​ einer Person wende ich gerne beide Varianten an,
um im direkten Vergleich die Diversität beider Techniken zu veranschaulichen. 

​​Zuerst​ realisiere ich eine Art ,,Beauty"-Aufnahme mit kaum sichtbaren Schatten -
​durch diese Schatten-Charakteristik (sichtbar im ​rechten Foto​ oben) wird eine "weiche" Bildsprache erzeugt.

Anschließend wende ich ​die kontrastreichere Variante an - dies bringt ganz nebenbei eine willkommene Abwechslung.
 ​Da jede Person auch eine ,,rockige"-Seite in und an sich hat, versuche ich ​durch diese Technik,
die "kernige" Seite hervorzuheben und darzustellen.

​Licht von links mit kontrastreichem Schatten

​Licht von rechts mit kontrastreichem Schatten

​Licht von links - sanfter Schatten

Na - hast Du den Unterschied erkannt?

Na - hast Du den Unterschied erkannt?

​Hast Du ​nicht? Kein Problem!
​Nachfolgend noch eine Grafik zur besseren Visualisierung, ​welche den Bereich markiert, ​der gemeint ist.

Lieber Leser, hat Dir unser Artikel gefallen?

Lieber Leser, hat Dir unser Artikel gefallen?

Dann können wir Dir ​den ​ERSTEN Artikel unserer
"Wir LICHTen es"-Kampagne ans Herz legen​!

FÜR WEITERE INFOS, INPUTS UND INSIGHTS:

​Abonniere unseren kostenlosen Newsletter,
​Schenke uns Dein Like auf Facebook,
​Folge uns auf Instagram,
​Teile gerne diesen Beitrag.

​Dein Fotografie RR-Team

Wir LICHTen es

Licht ist GLEICH Licht

Licht gibt es in verschiedenen ,,Arten".

  • ​Ambiente-Licht
  • ​Zonen-Licht
  • ​Führungslicht
  • ​Aufhell-Licht

Alle Lichtarten haben ihre Daseins-Berechtigung, werden aber leider oftmals 
durch Unwissenheit nicht passend eingesetzt.

Verschiedenartige bewusste Einsatzbereiche gibt es am Arbeitsplatz,
in der Produktionshalle oder Umkleidekabine wie auch zum Beispiel Zuhause.

Und eben auch - oder insbesondere - in der FOTOGRAFIE.

Nebst der Kenntnisse für die Ausrüstung sollte der Fotograf den bewussten Einsatz von vorhandenem Licht
("available light" genannt) wie auch von speziell eingesetzten gerichtetem Licht beherrschen.

Für jede Situation bedarf es im Regelfall einer genauen Analyse der "Vor-Ort-Situation".
Natürlich kann es aber auch während dem Fotografieren immer wieder einer Anpassung benötigen,
wenn sich die Umstände beispielsweise durch aufziehende Wolken ändern.

Lieber Leser, hat Dir unser Artikel gefallen?

FÜR WEITERE INFOS, INPUTS UND INSIGHTS:

Folge uns für Hintergrundinfos
Schenke uns dein Like!
Schaue uns an in Bild UND Ton!


Teile gerne diesen Beitrag.

Euer Fotografie RR-Team

#6 Paarshooting Farbe

​Sehr viel Spaß hat mir das Shooting mit Dominic & Janine gemacht. Die Idee zur Verwendung der Körperfarbe kam von Seiten meiner Modelle. Sie hatten frühere Aufnahmen aus meiner Tessin-Reihe entdeckt, und begeisterten sich dafür, dies selbst in Fotoaufnahmen zu realisieren 🖌️🎨. Das Shooten mit einem Liebespaar bringt viele intime Momente mit sich, teils spannende Insider-Situationen & als Fotograf schwebt man meist zwischen einem Zustand aus fördern & gefordert sein 💚💙.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Fotoinsightt: das Foto ist imfreien entstanden, genauer gesagt an einer hellen Wand eines Industriegebäudes in Spaichingen 💡. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Was zeichnet Euch als Paar aus, was verbindet euch? Gibt es Motivideen, die ihr schon immer einmal zusammen umsetzen wolltet ❔

Models: Dominic & Janine

​Auch interessant

#2 Portraitshooting Shining

Oldbutgoldphoto - das Motto meines heutigen Werkes. Das Foto ist bereits vor einigen Jahren entstanden, spiegelt aber auch noch heute meine Leidenschaft für Personenfotografie wieder. Es erfüllt mich, Menschen zu inspirieren, in andere Rollen zu schlüpfen. Sie zu animieren, Neues zu probieren, ihre besten Seiten aus ihnen herauszukitzeln und ihre Verwandlung fotografisch fest zu halten - für die Ewigkeit 🙏. Danke für all die tollen Shoots & Ideenverwicklichung​.

​Auch interessant


Model: Stefanie Sekler 💚

Danke auch an Tanjas Beautywerk
für das "goldige" Make-Up 🤩